Maskenpflicht fördert Community


Corona-Update! Wer keine Maske trägt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 50-500 Euro rechnen. Wissen wir schon! Jetzt werden aber peu à peu FFP2-Masken eingeführt.




Mit dieser Maske werden selbst kleinste Partikel besser gefiltert, jedoch erhöht das dichte Material, dieser Filtertüten, extrem den Atemwiderstand. Ärzte raten, die Maske maximal 75 Minuten am Stück zu tragen. 5 Stück für 20 Euro gibt's beim Händler unseres Vertrauens - Amazon. Bei DM: 2 Stück für 4,95 Euro und bei Lidl um die Ecke, kann man 100 Kaffeefilter für 0,45 Euro kaufen. Schnürsenkel hat wohl jeder zu Hause. Spaß beiseite!

Jedenfalls, nach der "Kulanzwoche" in Bayern, wird dann auch das Bußgeld fürs "nicht tragen" dieser Kaffeefilter eingeführt.


So kassiert der Staat. Haben doch die vielen Freiberufler und Selbstständigen, deren Betriebe durch die Quarantäne-Maßnahmen zum Stillstand kamen, von der Regierung finanzielle Hilfe erhalten. Das Geld muss wieder rein. Verständlich! Deutschland ist ja auch nur eine Firma und wir Ihr Personal.


Wie sich Diskriminierung anfühlt


Nichtsdestotrotz, so eine Maske fördert die Integration. Das Streitthema Nummer eins: die Flüchtlingsdebatte, die Deutschland noch vor einem Jahr spaltete. Und jetzt? Dank Corona ist das Zusammenleben zwischen Muslimen und Christen viel angenehmer geworden. Wir wissen nun, wie sich Diskriminierung anfühlt. Fremdsein im eigenen Land! Wenn wir unsere Maske zu Hause vergessen haben und uns Tante Hilde in der S-Bahn blöd anmacht, auf uns einschimpft und uns anschaut, als ob wir nichts verstehen würden.


Es gibt sie doch: Soziale Gerechtigkeit! Die einen zahlen, die anderen kassieren und nebenbei vereint sich Deutschland zu einer multikulturellen Masken-Community.


Ja, und Ayse-Gül mit dem Gesichtsschleier sieht jetzt nicht mehr so "eigenartig" aus. Sie war Vorreiterin - sie ist eine von uns!


Kann uns die Corona-Krise etwas lehren? Dann das: Artikel 3 hat verdammt nochmal recht, alle Menschen sind gleich!


Glosse von Anastasia Weimer



233 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Empower Yourself

Start it Up

The Gift